Aktuelles

12.09.2022

Frauenfilme der Welt: FEMALE PLEASURE am 28.10.2022 18:00

Die Flüchtlingshilfe Friesdorf lädt ein zur Fortsetzung der Reihe Frauenfilme aus aller Welt

am Freitag, 28. Oktober 2022 um 18.00 Uhr in den Gemeindesaal der Pauluskirche

Wir zeigen den Film # FEMALE PLEASURE

der Schweizer Regisseurin Barbara Miller aus dem Jahr 2018. Der Film begleitet fünf mutige, starke, kluge Frauen aus den fünf Weltreligionen und zeigt ihren erfolgreichen, risikoreichen Kampf für ein gleichberechtigtes, respektvolles Miteinander unter den Geschlechtern. Im Anschluss an den Film laden wir zu einem Gespräch mit Ayfer Dagdemir, Islamwissenschaftlerin und vergleichende Theologin und Nicole Warning, Gymnasiallehrerin für ev. Religion und Moderatorin für Gender und Diversität

23.5.2022:

Deutschkurs A 1 für ukrainische Frauen mit Kinderbetreuung in Friesdorf

Ort: Café Selig der Pauluskirche, In der Maar 7, 53175 Bonn

Wann: Dienstag und Donnerstag jeweils von 9.00 bis 10.30 Uhr.

Der Kurs ist kostenlos. Es gibt eine Kinderbetreuung im Nachbarraum.

Anmeldung bei der Kursleitung, Bärbel Bode, vor Ort.

************

Formularhilfe

Für Menschen aus der Ukraine ist ab dem 1. Juni 22 das Jobcenter in Bonn zuständig. Das bedeutet: neue Formulare. In Bad Godesberg gibt es „Formularhilfen“, die durch den Dschungel der Papiere helfen:

Adressen für Formularhilfe für die SGB II Anträge:

1.   Dienstags von 14:00 bis 16:00 Uhr mit ukrainischen/russischen Dolmetscher*innen im Lotsenpunkt, Bad Godesberg | bitte mit Maske. (http://www.kirche-im-rheinviertel.de/einrichtungen/lotsenpunkt.html)

2.   Dienstags (10.05. + 24.05. + 14.06.) mit russischen Dolmetscher*innen von 14:00 bis 16:30 Uhr in der Zanderstraße 22, Wohnung 3 | bitte mit 3G und Maske.

3.   Donnerstags 15:00-17:00 Uhr Ökumenisches Café für Ukrainer*innen in der Zanderstraße 51, 53177 Bonn | bitte mit Maske.

Die Ukrainerinnen in Hotels werden vorerst von den Sozialarbeiterinnen betreut

**************

Näh- und Handarbeitstreff im Alten Maarhaus, Friesdorf

Montags von 19.30-21.00 Uhr, In der Maar 10, 53175 Bonn

Dieses Angebot besteht noch immer. Und wir möchten daran erinnern. Vielleicht sind ja neue Interessentinnen (z.B. auch Frauen aus der Ukraine), die gerne aus der Nachbarschaft dabei sein möchten. Wir laden sie ein.

Die Treffen finden in der Regel am ersten Montag im Monat von 19.30 bis  21.00 Uhr statt. Die nächsten Termine für 2022 sind:

13. Juni 2022       5. September 2022       7. November 2022       5. Dezember 202

In den Schulferien fällt der Nähtreff aus.

P.S.: Es wird auch Russisch gesprochen 😉

***********

Gesprächskreis für Gastgeber*innen, die Menschen aus der Ukraine bei sich beherbergen

Sie haben sich entschieden, Menschen, die aus der Ukraine geflüchtet sind, hier für einen kürzeren oder längeren (nicht immer absehbaren Zeitraum) zu beherbergen. Wie immer ihre Verbundenheit zu diesem Land, den Menschen, wie immer diese Gastfreundschaft ggf. auch mit der eigenen Geschichte verbunden ist, sie ist sicherlich geleitet von Mitgefühl, Mitleid und Solidarität.

Diese Entscheidung kann Fragen, ggf. auch Probleme des Miteinanders aufwerfen, die Sie/du gerne mitteilen möchtest, die Sie/dich beschäftigen, bedrücken oder erfreuen oder auch Erfahrungen sind, die Sie/du einfach anderen Menschen mit-teilen möchten/möchtest, die in ähnlichen Situationen sind oder vor einer solchen Entscheidung stehen. Wir möchten dem einen Raum geben und laden daher herzlich ein zu einem Austausch

am Dienstag, am 31. Mai 2022, 18.00-19.30 von 18.00-19.30 Uhr

im Café Selig der Pauluskirche, In der Maar 7.

Diese Information kann gerne auch an Menschen weiter gegeben werden, die noch nicht dabei waren oder planen, Menschen aufzunehmen.

Darüber hinaus weisen wir auch gerne auf ein Gesprächsangebot für Helfer*innen der ökonomischen Flüchtlingshilfe Bad Godesberg hin:

Mittwochs, 14.00 – ca. 15.30 Uhr
Pfarrsaal St. Andreas, Rolandstr. 2, 53179 Bonn
Eingang Ecke Rheinstr., Teilnahme bitte mit Maske
Anmeldung: ukraine@godesberg.com

20.3.2022:

  • Hilfen für Menschen aus der Ukraine in Bonn

Kontakte, die den Zugang zu den Dienststellen der Verwaltung erleichtern sollen, z.B. für Personen, die geflüchtete Menschen mit Wohnraumangebot, Dolmetschen oder Sachspenden u.v.m. unterstützen möchten, finden Sie

– auf der städtischen Hompage: www.bonn.de

– darüber hinaus unterstützt die lnfo-Hotline der Stadt Bonn zu Hilfen für die Menschen in und aus der Ukraine: Telefon: 0228 77 49OO, Erreichbarkeit: Montag bis Sonntag von 09.00 bis 17.00 Uhr

Siehe auch Handzettel

  • Mittwochs-Mittagstisch

Das Team des mittwochs-Mittagstischs lädt Sie/dich jeden Mittwoch ein:

von 12-13 Uhr, Gemeindesaal der Pauluskirche, In der Maar 7, 53175 Bonn, Im Gemeindesaal gilt die 3G-Regelung. Das Essen wird auch to-go angeboten.

In den Schulferien ist der Mittagstisch geschlossen.

  • Deutsch-Lernen für Frauen: Anfängerinnen und Fortgeschrittene, auch mit Kinderbetreuung:

Sie erweitern Ihren Wortschatz und wir trainieren vor allem das Sprechen.

Ort: Café Selig der Pauluskirche, In der Maar 7, 53175 Bonn

Wann: Dienstag und Donnerstag jeweils von 11.00 – 12.30 Uhr.

Es gibt eine Kinderbetreuung im Nachbarraum. In den Schulferien setzt das Angebot aus.

Anmeldung bei der Kursleitung, Anette Schneider, vor Ort.

16.3.2022:

Integrative Trainingsmöglichkeiten des www.lav-bad-godesberg.de für Basketball jeweils Dienstag und Donnerstag 20-22 Uhr. Siehe Handzettel: Handzettel Ankommen für Flüchtlinge

5.5.2021

Wir weisen auf verschiedene interessante Informationsquellen im Bereich der Flüchtlingshilfe hin:

Verlinkte Inhalte sind Meinunungsäußerungen externer Quellen, die wir inhaltlich nicht prüfen können. Wir können daher keine Verantwortung dazu übernehmen und teilen auch nicht zwangsläufiog alle geäußerten Meinungen. Wir sind jedoch der Auffassung, dass ein Meinungsaustausch notwendig ist und transparent gemacht werden sollte, was wir hiermit unterstützen.